Sudan´s tiefer Süden bis Suakin 16.05. - 30.05.2019


Am Roten Meer in Ägypten, das immer noch zu den weltbesten Tauchrevieren gehört - waren schon viele Taucher. Doch in den südlichen Teil des Roten Meeres, den Sudan haben sich noch die Wenigsten gewagt. Selbst unter den erfahrensten Tauchern ist dies oft noch ein weißer Fleck auf ihrer Taucherweltkarte geblieben.

tl_files/Daten/Reisen/Afrika/Sudan/Royal-Evolution/R Evolution 4 - smaller.jpeg
tl_files/Daten/Reisen/Afrika/Sudan/Royal-Evolution/DSC_0237.jpeg

Dem kann die "MS Royal Evolution“ Abhilfe schaffen - eine professionelle und gut ausgestattete Tauchyacht. Durch das außergewöhnlich konzipierte Layout werden sowohl großzügiger Komfort, als auch sanftes Kreuzen gewährleistet. Ein maximaler Aufwand wurde betrieben, um Geräusche und Vibrationen auf ein Minimum zu reduzieren und das luxuriöse Ambiente zu vervollkommnen.  Das 39 Meter lange Stahlschiff bietet Platz für maximal 24 Taucher und neben dem großzügigen Salon auch unterschiedliche Rückzugsmöglichkeiten auf verschiedenen Decks, um auch mal abseits der Gruppe entspannen zu können.

Es gibt 12 komfortable und geräumige Doppelkabinen, alle haben ein eigenes Bad mit WC und sind mit einer individuell regelbaren Klimaanlage ausgestattet. Zusätzlich haben alle Kabinen einen Kühlschrank mit Minibar, Safety Box, Fön sowie eine eigene TV/DVD Kombination. Die 8 Doppelkabinen im Unterdeck haben jeweils 2 separate Betten. Die 4 Kabinen auf dem Hauptdeck sind etwas größer und haben Panoramafenster. Zwei dieser Kabinen sind mit einem Doppelbett ausgestattet, die anderen beiden sind behindertengerecht eingerichtet und haben 2 Einzelbetten.


tl_files/Daten/Reisen/Afrika/Sudan/Royal-Evolution/Shaded Sundeck 2 jpg.jpeg
tl_files/Daten/Reisen/Afrika/Sudan/Royal-Evolution/Upper Sundeck 3.jpeg

Größe und Platzangebot sowie das außergewöhnliche Design lassen auch bei anspruchvollen Gästen keine Wünsche offen. Geschmackvolles Ambiente und reichhaltige, leckere Speisen werden in Buffetform zu den Mahlzeiten gereicht. Auf dem Oberdeck finden sich Teakholzmöbel für das gemütliche Zusammenkommen zwischen und nach den Tauchgängen. Im Bug und auf dem zweiten Oberdeck gibt es reichlich Platz zum Sonnenbaden. Zusätzliches Highlight ist der Whirlpool auf dem Sonnendeck.

tl_files/Daten/Reisen/Afrika/Sudan/Royal-Evolution/Lower Deck Cabin 1.jpeg
tl_files/Daten/Reisen/Afrika/Sudan/Royal-Evolution/Dining Area.jpeg
tl_files/Daten/Reisen/Afrika/Sudan/Royal-Evolution/Jacuzzi-small.jpeg

Das Tauchgebiet

Die Tauchgebiete im Sudan gehören zu den besten Riffen des Roten Meeres. Da das Reisen im Sudan aufgrund staatlicher Auflagen und fehlender Infrastruktur sehr schwierig ist, sind die Tauchplätze in diesem Teil des Roten Meeres noch sehr unberührt. Große Fischschwärme, viel Großfisch wie z.B. Mantas und Hammerhaie, intakte Korallenlandschaften und sehenswerte Wracks bieten unvergessliche Tauchgänge. Die angefahrenen Plätze wie zum Beispiel Sanganeb Reef, Shaab Rumi, Shaab Suedi und das Wingate Riff mit dem Wrack der Umbria gehören zu den Highlights im Roten Meer. Wenn die Sprungschicht relativ hoch ist, haben Taucher die besten Chancen Hammerhaie zu sehen.

tl_files/Daten/Reisen/Afrika/Sudan/Royal-Evolution/Grey Reef.jpg

tl_files/Daten/Reisen/Afrika/Sudan/Royal-Evolution/image023.jpeg
tl_files/Daten/Reisen/Afrika/Sudan/Royal-Evolution/DSC_0108.jpeg   tl_files/Daten/Reisen/Afrika/Sudan/Royal-Evolution/Umbria 16.jpg
tl_files/Daten/Reisen/Afrika/Sudan/Royal-Evolution/Umbria 8.jpeg tl_files/Daten/Reisen/Afrika/Sudan/Royal-Evolution/DSC_0009.jpeg tl_files/Daten/Reisen/Afrika/Sudan/Royal-Evolution/Cousteau conshelf 2 - Shab Rumi.jpeg tl_files/Daten/Reisen/Afrika/Sudan/Royal-Evolution/Hammerhai 100.jpg

Inkludierte Leistungen
- Flug ab/bis Wien nach Marsa Alam (es steht noch keine Fluglinie fest)
- 20 oder 23 kg Freigepäck + Handgepäck
- Hin- und Rücktransfer vom Flughafen zum Boot (Port Ghalib)
- 13 Nächte in der halben Unterdeck-Kabine an Bord der Royal Evolution (gegebenenfalls 1. oder letzte Nacht im Hotel)
- Vollpension inkl. Snacks zwischen den Mahlzeiten und nach den Tauchgängen, Mineralwasser, Kaffee, Tee, Softdrinks
- Tauchen inkl. 12l Flaschen & Blei, Tauchguide
.
Frühbucherpreis bis 31.10.2018: EUR 2.999,--
Preis ab 1.11.2018: EUR 3.050,--

Nicht inkludiert:
alkoholische Getränke, Leihausrüstung, Nitrox 140 Euro, Trinkgelder, Versicherung, Einreisevisa + Taxen,Gebühren (derzeit ca. EUR 400 + USD 155), Treibstoffzuschlag (derzeit 350 EUR)
Änderungen jederzeit vorbehalten!

ACHTUNG! Es kann nicht garantiert werden, dass bei Buchung einer halben Kabine eine Person des selben Geschlechts dazugebucht wird!


Wir freuen uns auf Eure Anfrage, Buchung unter 01/6039118 oder
reisen@lorenc.at!

Zurück